Project Description

Umzugsunternehmen im Kreis Steinfurt

Ein Umzug bedeutet Stress? Nein, nicht immer. Egal, ob Sie eine neue WG gegründet, ein schlüsselfertiges Haus gebaut haben oder einfach in eine neue Mietwohnung ziehen: Ein Umzugsunternehmen kann den Umzug teilweise oder auch ganz übernehmen. Im Folgenden finden Sie eine Liste mit einigen Umzugsunternehmen im Kreis Steinfurt. Diese Liste beruht auf einer Internetrecherche, ist keine Empfehlung und hat keinen Vollständigkeitsanspruch.

Umzugsunternehmen

BECKMANN GmbH

05971 980410
Sandkampstraße 77
48432 Rheine

Laarmann Möbelspedition GmbH

0251 417680
Drensteinfurtweg 31
48163 Münster

Sander GmbH

0251 78101
Buldernweg 51-53
48163 Münster-Geist

transportabel

02597 6914100
Messingweg 49
48308 Senden

Albert Hammerlage GmbH

0541 60099445
Stüvenbrede 4
49084 Osnabrück

Der Packesel

0800 7225373
Bergstrang 108
49479 Ibbenbüren

Altevogt Spedition GmbH & Co.KG

05481 93630
Berliner Straße 3
49525 Lengerich

Your Content Goes Here

Frank Gysbers Umzüge

0591 9010111
Georgstraße 24
49808 Lingen

Transporte und Umzüge Reisige

0800 8009536
Gildestraße 2
48477 Hörstel-Dreierwalde

Kleeo Umzüge

0800 5522155
49479 Ibbenbüren Alstedde

Braunschweig Umzüge

05451 2455
Teutoburgerstr. 3-5
49477 Ibbenbüren

Humanus Ibbenbüren UG

0157 57406157
Bohnenweg 50
49479 Ibbenbüren

Die Möbelzwerge Lengerich

0157 50770327
An der Mühlenbreede 5
49525 Lengerich

Umzugskarton-Etiketten zum Ausdrucken
Jetzt herunterladen
Umzugskarton-Etiketten herunterladen

Tipps für den Umzug mit Umzugsunternehmen im Kreis Steinfurt

  • Überlegen Sie vor dem Umzug, ob das Umzugsunternehmen den ganzen Umzug oder nur einen Teil davon, z. B. nur die Spedition, übernehmen soll.
  • Holen Sie sich mehrere Angebote ein. So haben Sie einen besseren Überblick und können sich für das Angebot mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis entscheiden.
  • Nehmen Sie nicht sofort das günstigste Angebot an! Bei solchen Angeboten können die Leistungen stark variieren.
  • Einen seriösen Anbieter erkennen Sie daran, dass er Ihr zu transportierendes Mobiliar vor dem Umzug begutachtet.
  • Klären Sie noch vor dem Verladen und Verpacken, wie Sie den Spediteur bezahlen. Oft wollen die Spediteure das Geld direkt nach dem Verladen oder bei der Ankunft am neuen Wohnort noch vor dem Entladen in bar haben. Alternativ können Sie Teilleistungen vereinbaren, nach deren Ausführung Sie jeweils zahlen.

Häufige Fragen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie ein Umzugsunternehmen beauftragen können:

  1. Eine Spedition ist z. B. nur für den Transport zuständig. Für Sie heißt das also: selbst einpacken, selbst verladen und im Anschluss selbst auspacken.
  2. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die Firma Ihre bereits eingepackten Sachen abholen zu lassen. Die Sachen werden von der Firma im neuen Haus bzw. in der neuen Wohnung platziert.
  3. Oder Sie beauftragen das Unternehmen für den kompletten Umzug. Ihre Sachen werden fachgerecht verpackt, verladen, an den Wunschort transportiert, entladen und am neuen Wohnort ausgepackt.

Meistens haftet die Versicherung des Spediteurs pauschal je Kubikmeter Umzugsluft. Es sind aber nicht alle Güter damit versichert: Wenn Sie z. B. mit Kunstgegenständen oder teuren Musikinstrumenten umziehen, sollten diese zusätzlich versichert werden. Ebenfalls haftet der Spediteur nicht für Haustiere.

Wenn Sie Ihre Sachen selbst gepackt haben, haften Sie auch selbst, wenn etwas in Ihren Kartons zu Bruch geht. Tipps zum Packen von Umzugskartons finden Sie hier.

Links

weitere Umzugstipps