Projekt Beschreibung

Ökostrom: Mit wenigen Klicks zum Umweltschutz beitragen

Ökostrom wird im Gegensatz zum konventionellen Strom ausschließlich aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen: Das sind z. B. Wind-, Wasser- oder Solarkraft. Da die regenerativen Energien weder komplett verbraucht werden können noch einen Verbrennungsprozess benötigen und somit CO2 einsparen, bieten Sie eine nachhaltige und umweltfreundliche Alternative zur konventionellen Energie-Erzeugung.

Ökostrom ist teuer! Oder?

Tatsächlich ist der grüne Strom nicht viel teurer als der konventionelle: Versucht man den Unterschied bei einem durchschnittlichen Verbrauch zu errechnen, kommt man auf ca. zwei Tassen Kaffee* im Monat. Die Vorteile – für die Region und für die Umwelt allgemein – sind aber enorm: Es wird einerseits zu einer gesunden Umwelt beigetragen, andererseits stärkt der Ausbau der Ökostrom-Gewinnungsanlagen die regionale Wirtschaft und schafft sogar Jobs.

Umzugscheckliste zum Ausdrucken
Jetzt herunterladen
Umzugscheckliste herunterladen

Ökostrom im Kreis Steinfurt unkompliziert beziehen

Günstiger Ökostrom wird in den Kreis Steinfurt von den Stadtwerken Münster geliefert. Dieser Strom entspricht den Kriterien des grünen Stroms: Er wird aus 100 % regenerativen Energien und dabei auch CO2-neutral gewonnen. Dass es sich dabei tatsächlich um Ökostrom handelt, belegen die Stadtwerke durch das „Grüner Strom Label“. Das Label fördert den Ausbau der Ökokraftwerke in der Region sowie Energiewende-Projekte, indem es einen Teil Ihres Strom-Beitrages in diese Projekte investiert.

So bekommen Sie Ökostrom im Kreis Steinfurt

So einfach war Umweltschutz noch nie: Um Ihren Ökostrom-Anschluss anzumelden, brauchen Sie nicht mehr das Haus zu verlassen! Melden Sie den Strom ganz einfach online an. Für die Anmeldung brauchen Sie:

  • Ihre Adresse im Kreis Steinfurt,
  • die Zählernummer
  • den ungefähren Stromverbrauch.

Mit der Anmeldung erhalten Sie einen Zugang zum Online-Serviceportal der Stadtwerke Münster: Hier können Sie z. B. Ihre Energiepakete einsehen und im Fall eines Umzugs Ihre Adresse online ändern.

Wie lange Sie Ihren Ökostrom beziehen möchten, entscheiden Sie selbst. Folgende Optionen haben Sie im Hinblick auf die Laufzeit des Vertrags:

  • ein Jahr
  • zwei Jahre
  • keine Laufzeit (Kündigung zu beliebigem Zeitpunkt)

Je kürzer die gewünschte Laufzeit ist, desto teurer wird der Beitrag, den Sie an die Stadtwerke zahlen.

Möchten Sie sich um jede Überweisung selbst kümmern oder lassen Sie die Stadtwerke das für Sie erledigen? Sie haben die Wahl:

  • Lastschrift-Verfahren
  • Überweisung
  • Barzahlung

Ob persönlich, per E-Mail oder am Telefon unter 0251 694-1234: Sie können jederzeit Kontakt zu den Mitarbeitern der Stadtwerke Münster aufnehmen. In Münster finden Sie die Mitarbeiter an folgenden Orten:

Und wenn Sie viel um die Ohren haben, nutzen Sie doch einfach den Rückruf-Service.

* Die Option 100 % Ökostrom kostet 1,428 ct/kWh brutto (Preisstand 08.05.16). Der dargestellte Vergleich bezieht sich auf einen Drei-Personen-Haushalt mit einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 3.200 kWh Strom. Hier entsteht gegenüber einem konventionellen Vertrag für Privatkunden ein Mehrpreis von 3,80 Euro/Monat.

Häufige Fragen

Der Strom wird in Amelsbüren, Roxel, Wolbeck und Nienberge in den Windkraftanlagen erzeugt sowie in zahlreichen Photovoltaik-Anlagen, die sich auf Dächern Münsteraner Schulen befinden.

Ob es sich tatschlich um reinen grünen Strom handelt, erkennen Sie an den Labels und Siegeln, die die Herkunft des Stroms garantieren. Beim Angebot der Stadtwerke Münster ist dies z. B. das „Grüner Strom Label“. Hier erhalten Sie einen Überblick über weitere Labels, die Ökostrom garantieren.

Links

weitere Umzugstipps