Projekt Beschreibung

Online umziehen: Diese 7 Dinge können Sie beim Umzug im Kreis Steinfurt online erledigen

Dank Internet können Sie heute viel Zeit sparen, indem Sie Dinge online erledigen. Gerade beim Umzug ist dies Ihnen eine große Hilfe: Sie kümmern sich gleichzeitig um zahlreiche Angelegenheiten, können aber einige davon online erledigen und Ihren Umzug dadurch stressfreier und unkomplizierter gestalten.

1. Mietwohnung oder WG suchen

Bevor Sie umziehen, begeben Sie sich auf die Suche nach einem neuen Zuhause. Ihre neue Wohnung oder WG können Sie im Kreis Steinfurt bequem vom Sofa aus suchen. Sowohl eine Mietwohnung als auch eine WG finden Sie im Kreis Steinfurt online oder offline, in lokalen Medien oder auf deutschlandweiten Portalen.

2. Möbel kaufen

Haben Sie Ihr neues Zuhause gefunden, geht es an die Ausstattung Ihrer Wohnräume. Im Kreis Steinfurt gibt es zahlreiche Möbelhändler für jeden Geldbeutel und jede Stilrichtung, auf deren Internetseiten Sie nach passenden Möbeln für Ihre neue Wohnung suchen können. Ob auch eine Lieferung zu Ihnen nach Hause möglich ist, entnehmen Sie der Internetseite des jeweiligen Möbelhändlers. Außerdem lohnt sich der Blick auf deutschlandweite Online-Möbelhändler.

Umzugscheckliste zum Ausdrucken
Jetzt herunterladen
Umzugscheckliste herunterladen

3. Strom und Gas anmelden – z. B. den Ökostrom der Stadtwerke Münster

Sobald Sie umgezogen sind und sich im Kreis Steinfurt neu angemeldet haben, landen Sie in der teuren Grundversorgung. Kümmern Sie sich deswegen schnellstmöglich um einen neuen Energieversorger – im Kreis Steinfurt bieten Ihnen die Stadtwerke Münster attraktive Angebote rund um Strom- und Erdgas. Hier können Sie aus unterschiedlichen Energie-Paketen aussuchen und das Angebot direkt online mit wenigen Klicks buchen. Ihnen stehen zahlreiche Optionen zur Wahl: Sie bestimmen z. B. über die Laufzeit des Vertrages oder Zahlungsmöglichkeiten.

4. Auto ummelden

Das Ummelden Ihres Autos geht nun auch ohne Anstehen dank der Online-Terminreservierung. Sie kommen zum vereinbarten Termin in die Zulassungsstelle und können Ihr Anliegen direkt erledigen. Möchten Sie flexibel bleiben, laden Sie die Wartezeiten-App herunter: Dank der App können Sie jederzeit sehen, wie lang die Wartezeiten in der Zulassungsstelle sind und Ihren Besuch anhand dieser Informationen flexibel planen. Auch das Wunschkennzeichen können Sie vorab online reservieren.

5. Baumärkte durchstöbern

Stellen Sie beim Umzug fest, dass Sie nicht genug Schrauben haben oder Ihre Eckleisten zu kurz sind, finden Sie diese Gegenstände schnell und unkompliziert in einem der Baumärkte im Kreis Steinfurt. Um Zeit zu sparen, bestellen Sie die benötigten Artikel online: Während Sie auf das Paket warten, können Sie sich anderen wichtigen Sachen widmen.

Große Baumärkte verfügen mittlerweile über eigene Apps, die Ihnen neben dem Stöbern weitere nützliche Tools bieten. So können Sie die Apps bekannter Baumärkte Checklisten erstellen, die Anzahl für den Umzug benötigter Kartons ausrechnen oder mit virtuellen Raumplanern das Einrichten der neuen Räume ausprobieren. Einige Apps bieten Ihnen sogar handwerkliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Ratgeber und Inspirationen fürs Umziehen sowie Einrichten. Hier finden Sie außerdem weitere praktische Umzugshelfer per App.

6. Nachsendeauftrag aufgeben

Mit dem Nachsendeauftrag der Deutschen Post verpassen Sie keinen Brief mehr an Ihrem neuen Wohnort: Haben Sie vergessen, Ihre neue Adresse zu ändern, wird die Post, die an Ihre alte Adresse ging, automatisch an die neue gesendet. Die Laufzeit des Nachsendeauftrags variiert zwischen 12 und maximal 24 Monaten.

7. Internet, Telefon und TV buchen

Zahlreiche gängige Anbieter decken den Kreis Steinfurt mit DSL ab. Vergleichen Sie die Anbieter auf den gängigen Vergleichsportalen und schließen Sie den Vertrag einfach online ab. Die benötigten Geräte – einen TV-Receiver oder den WLAN-Router – liefern die Anbieter zu Ihnen nach Hause

weitere Umzugstipps