Project Description

Wie melde ich Strom und Erdgas im Kreis Steinfurt an?

Warten Sie nicht zu lange mit der Anmeldung Ihrer Strom- und Erdgaslieferung. Sobald Sie umgezogen sind, landen Sie im Kreis Steinfurt automatisch und ohne Ihr Zutun in der teuren Grundversorgung. Sparen Sie bares Geld, indem Sie sich rechtzeitig um die Energieversorgung kümmern.

Sie benötigen für die Anmeldung im Kreis Steinfurt folgende Daten:

  • Zählernummer
  • Adresse
  • Ungefährer Energieverbrauch (optional)

Sie melden Strom und Erdgas am schnellsten und bequemsten online bei den Stadtwerken Münster an, dem kommunalen Versorger für Münster und das Münsterland. Die Anmeldung dauert keine 5 Minuten.

Legen Sie Wert auf ein persönliches Gespräch, sind die Stadtwerke Münster gleich an drei Orten für Sie da: Am Stadthafen in Münster, im CityShop in der Innenstadt von Münster und bei mobilé am Hauptbahnhof Münster.

Der Weg ist Ihnen zu weit: Rufen Sie die Stadtwerke Münster an unter 0251/694-1234. In den allermeisten Fällen können Sie alle Ihre Angelegenheiten in einem Telefonat klären. Praktisch: Die Stadtwerke rufen Sie auf Wunsch zu einer festgelegten Zeit zurück.

Wohnungsübergabeprotokoll zum Ausdrucken
Jetzt herunterladen
Wohnungsübergabeprotokoll herunterladen

Tarife

Stadtwerke Steinfurt

Im CityShop in der münsterschen Innenstadt erhalten Sie persönliche Beratung zu Ihrem Energietarif.

Stundenlanges Suchen nach komplizierten Energietarifen ist bei den Stadtwerken Münster nicht nötig. Sie bauen sich einfach Ihren persönlichen Energietarif selbst zusammen. Dafür legen Sie vier Merkmale fest:

Energieart?
Wählen Sie zwischen konventionellem Strom, Erdgas oder Ökostrom bzw. klimaneutralem Erdgas. Konventionelle Energie ist günstiger. Ökostrom und klimaneutrales Erdgas schützt die Umwelt und verbessert die persönliche CO2-Bilanz.

Welche Laufzeit?
Ein Jahr, zwei Jahre oder überhaupt keine festgelegte Vertragsdauer – Sie entscheiden selbst über die Laufzeit Ihres Vertrages. Je länger sie ist, desto weniger bezahlen Sie. Weiterer Vorteil: Sie schützen sich mit einer festen Vetragsdauer vor schwankenden Börsenpreisen, weil die Stadtwerke einen festen Strom- und Gaspreis garantieren.

Service?
Entscheiden Sie zwischen dem Online-Service und dem klassischen Service. Der Online-Service ist günstiger: Sie verwalten Ihren Energievertrag online im Kundenportal der Stadtwerke Münster. Außerdem bekommen Sie die Rechnungen nur noch per E-Mail. Beim klassischen Service erhalten Sie ihre Rechnung wie gewohnt per Post.

Zahlungsart?
Sie wählen zwischen Lastschrift und Überweisung/Bar. Im Lastschrift-Verfahren buchen die Stadtwerke Münster den Abschlag monatlich von Ihrem Konto ab und Sie müssen sich um nichts kümmern. Wenn Sie Ihren Abschlag lieber selbst überweisen möchten oder Bar bezahlen, entscheiden Sie sich für Überweisung/Bar.

Häufige Fragen

Zwei Wochen vor dem Auszug sollten Sie beim Energieversorger ankündigen, dass Sie umziehen werden. Am Tag der Schlüsselübergabe sollten Sie in der alten und der neuen Wohnung die Zählerstände ablesen. Notieren Sie sich dafür die Zählernummer und den aktuellen Zählerstand. Die Zähler befinden sich entweder im Keller oder in Ihrer Wohnung.

Die Zähler befinden sich in Mehrfamilienhäusern meist im Keller. Stromzähler befinden sich manchmal auch in den Wohnungen. An den Zählern finden Sie ein Rollen-Zählwerk mit einer Zahlenkombination oder eine digitale Anzeige, die den aktuellen Zählerstand in Kilowattstunden (kWh) anzeigt. Bei einem Auszug oder bei einem Umzug in eine neue Wohnung sollten Sie den Zählerstand am Tag der jeweiligen Schlüsselübergabe ablesen und notieren.

  • Stromzähler haben meist ein schwarzes Außengehäuse aus Plastik. Die Zählereinheit wird in kWh angegeben.
  • Gaszähler sind meist aus Metall. Die Zählereinheit wird in m³ angegeben.
  • Wasserzähler sind blau. Die Zählereinheit wird in m³ angegeben.

Jeder Stromzähler hat eine Zählernummer, die eindeutig einer Verbrauchsstelle zugeordnet ist und direkt auf Ihrem Zähler zu finden ist. Meist ist sie oberhalb oder unterhalb eines Strichcodes als mehrstellige Nummer eingeprägt. Ihre Zählernummer finden Sie aber auch auf Ihrer letzten Rechnung oder bei Neueinzug in die Wohnung auf dem Übernahmeprotokoll.

Links

weitere Umzugstipps